l l l l l
« zurück
17/18
16/17
15/16
14/15
13/14
12/13
11/12
10/11
09/10
08/09
07/08
06/07
05/06
04/05
03/04

Konzerthausorchester Berlin

KHO_Orchesterfoto_c_Marco_Borggreve_2016_21.jpg

Foto: Konzerthausorchester Berllin © Marco Borggreve


Das Konzerthausorchester Berlin, in dem 120 Musiker aus 20 Ländern spielen, wurde 1952 als Berliner Sinfonie-Orchester (BSO) gegründet und erfuhr unter Chefdirigent Kurt Sanderling seine entscheidende Profilierung. Die Heimat des Orchesters liegt im berühmten ehemaligen Schauspielhaus am Gendarmenmarkt.
Im Konzerthaus Berlin kann man das Konzerthausorchester jede Saison in mehr als 100 Konzerten erleben. Über 12.000 Menschen haben ein Abonnement und kommen regelmäßig für Sinfoniekonzerte oder Kammermusik. Außerdem ist das Orchester immer wieder auf Tourneen durch Europa und Asien zu hören. Seine Orchesterakademie kümmert sich um eine praxisorientierte Ausbildung junger Musiker nach dem Studium. Chefdirigent Iván Fischer begeistert seit mittlerweile fünf Jahren mit neuen Konzertformaten sowie außergewöhnlichen und spannenden Projekten regelmäßig das Publikum. Überraschungskonzerte, eine neue Orchesteraufstellung, spontane Wunschkonzerte, öffentliche Proben, szenische Konzerten und „Mittendrin“ sind dabei eine spannende Abwechslung vom Konzertalltag.